Michael Maertens

(c) Irina Gavrich

Biographie

Michael Maertens wurde 1963 in Hamburg geboren. Nach dem Besuch der Otto-Falckenberg-Schule in München ging er 1989 ans Hamburger Thalia Theater. In der ersten Spielzeit erhielt er den Boy-Gobert-Preis für seine Rolle in Clavigo und wurde zum Nachwuchsschauspieler des Jahres gewählt. Weitere Stationen waren das Schiller Theater und das Deutsche Theater in Berlin, die Münchner Kammerspiele, das Berliner Ensemble, das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg, das Berliner Maxim Gorki Theater, das Schauspielhaus Bochum und das Burgtheater in Wien. Er arbeitete unter anderem mit den Regisseuren Peter Stein, Falk Richter, Stefan Kimmig, Luc Bondy, Jürgen Flimm, Dieter Dorn, Claus Peymann, Klaus Maria Brandauer, Martin Kušej, Matthias Hartmann, Thomas Langhoff, Benno Besson, Jürgen Gosch, Jürgen Flimm, Katharina Thalbach, Alexander Lang, Ruth Berghaus, Barbara Frey und Alvis Hermanis zusammen. 2001 wurde er von der Fachzeitschrift „Theater heute“ zum Schauspieler des Jahres gewählt. 2002 erhielt er den Gertrud-Eysoldt-Ring und 2005 den Nestroy als „Bester Schauspieler“. 2017 wurde er zum Kammerschauspieler ernannt. Michael Maertens ist auch regelmäßig in Film- und Fernsehproduktionen zu sehen, unter anderem in Sonnenallee, Die Vermessung der Welt, Vorsicht vor Leuten, Finsterworld, Bibi & Tina, Fack ju Göhte 2 / 3 oder Das Pubertier. 2014 wurde er auf der Berlinale mit dem Deutschen Schauspielerpreis in der Kategorie „Bester Schauspieler in einer Nebenrolle“ ausgezeichnet. Vor kurzem hat er seinen zweiten Nestroypreis erhalten.

Mitwirkend bei

Über unsere Verhältnisse

Maria Happel & Michael Maertens

Was schenken zwei Burgschauspieler und Vollblutkomödianten einander, um ihre 30-jahrige Freundschaft und Zusammenarbeit zu feiern? Eine höchst vergnügliche literarische Reise mit Texten von Arthur Schnitzler, über Thomas Bernhard bis Loriot.
2021 einmalig im „Theater im Park“ aufgeführt, bringen Maria Happel und Michael Maertens dieses außergewöhnliche Programm jetzt nach Reichenau. Lassen Sie sich mit dem eingespielten Team Maria Happel und Michael Maertens auf eine literarische Reise ein!

Festspiele Reichenau Großer Saal

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden