Wo finde ich die Vorstellungskassa und wie lange ist diese besetzt?

Der Eingang zur Vorstellungskassa befindet sich rechts neben dem Haupteingang, aber ist auch durch einen Gang rechts im Foyer zugänglich. An Vorstellungstagen ist die Kasse jeweils von Mittwoch bis Sonntag ab 10.00 Uhr bis Vorstellungsbeginn besetzt.

Was ist das Nach(t)gespräch und wie kann ich dieses besuchen?

Im Anschluss an ausgewählte Vorstellungen sprechen die mitwirkenden Künstlerinnen und Künstler über die Produktion und beantworten gerne Fragen des Publikums. Die Gespräche finden jeweils eine Viertelstunde nach Vorstellungsende statt. Interessierte Besucherinnen und Besucher sind eingeladen, bei freiem Eintritt im Saal zu bleiben und mit den Mitwirkenden das soeben erlebte Stück gemeinsam Revue passieren zu lassen. Im Anschluss an die Nach(t)gespräche gibt es keinen Bustransfer.

Gibt es Kulinarik vor Ort?

Die Café Konditorei Reichenau und das Team rund um Isabella Scharfegger verwöhnt Sie vor Beginn der Vorstellung und in den Pausen mit Getränken sowie Brötchen und Petit Fours. Bitte reservieren Sie Ihre Wünsche vor – so können Sie entspannt die Pause genießen oder sich im Vorfeld auf das Stück einstimmen. Unsere besonderen, auf die Festspiele Reichenau abgestimmten, Packages finden Sie unter www.cafe-konditorei-reichenau.at. Bestellungen werden ab sofort entgegengenommen.

Wie soll ich mich kleiden?

Es gibt keine Kleiderordnung.

Was für Besonderheiten gibt es bei Veranstaltungen im Schloss?

Es gibt keine Kasse vor Ort. Kurzfristig können Karten bei der Kasse im Theater Reichenau gekauft werden oder Online mit Versand per E-ticket. „Peter und der Wolf“ (2022) findet bei jedem Wetter im Schloss Reichenau statt. Im Schlossinnenhof wird es vor der Vorstellung 2 Hütten geben mit Getränken und Eis im Verkauf.

Darf ich während der Vorstellung trinken/essen?

Nein.

Mein Besuch

0 Einträge Eintrag

Voraussichtliche Besuchszeit

Liste senden